Brandstore> skaard

Unsere FAM sagt Hallo!
Nachhaltiges Design ohne Schnickschnack
Hello there, wir sind skaard – ein (einigermaßen) junges Team aus dem Münchner Süden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, langlebige Alltagsbegleiter aus natürlichen Materialien zu schaffen.
Am liebsten verwenden wir dafür Leder, aber auch Kork und Recyclingpapier stehen bei uns ganz hoch im Kurs. Unsere Designs halten wir bewusst minimalistisch, um zeitlose und robuste Begleiter entstehen zu lassen. 
Um weitere Ressourcen zu sparen und unsere Umwelt zu schützen, 
kompensieren wir unsere Transport Emissionen, pflanzen für jedes verkaufte Produkt einen Baum und verpacken ausnahmslos plastikfrei und in recyceltem Material. 

Produkte

Ergebnisse 1 – 15 von 16 werden angezeigt

AGB's Impressum Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


1. Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen skaard (Inh. Michael Kröner) und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Zeitpunkt der Bestellung entspricht der zu diesem Zeitpunkt gültigen Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt skaard (Inh. Michael Kröner) nicht an.

Mit Ihrer Bestellung stellen Sie ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages. Lösen Sie eine Bestellung bei skaard (Inh. Michael Kröner) aus, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die eine Auftragsbestätigung / Rechnung mit den Einzelheiten des Kaufvertrages und die Widerrufsbelehrung enthält. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient nur der Information, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Sie die Ware bezahlt haben und wir die Ware an Sie versendet haben. Die Ware wird erst nach Erhalt der Bezahlung, zusammen mit der Rechnung verschickt. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von skaard (Inh. Michael Kröner).

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Zahlungen per Scheck oder Wechsel können nicht akzeptiert werden. Die Lieferfrist beträgt ca. 1-3 Werktage. Liefertermine verlängern sich bei höherer Gewalt, Naturkatastrophen, Betriebsstörungen, Energie- oder Rohstoffmangel, Streiks, Aussperrungen, Verkehrsstörungen. Transportschäden sind unverzüglich anzuzeigen. Für Schäden, die auf unsachgemäßen Transport zurückzuführen sind, erhalten Sie Ersatz.

Erfüllungsort für Zahlungen ist München. Erfüllungsort für Lieferungen ist der von Ihnen angegebene Versandort. Als alleiniger Gerichtsstand ist das Amtsgericht München vereinbart. Für alle Fälle gilt Deutsches Recht als vereinbart.

2. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

skaard goods, Inh. Michael Kröner

Schönstr. 6

81543 München

E-Mail: support@skaard.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.