Brandstore> skaard

Unsere FAM sagt Hallo!

Federmäppchen aus echtem Leder im Vintage Look

16,99 

  • Aus echtem Ziegenleder gefertigt 

  • Rotes Innenfutter 

  • Variables Lederband zum Verschließen

  • Maße: zugeklappt 18,5 cm x 8,5 cm, aufgeklappt 18,5 cm x 29 cm

  ASK THE DESIGNER A QUESTION
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Shop:  skaard
Kategorien: , , , , , Schlagwörter: , , ,

Eine Anekdote zum Einstieg

Als wir in der Planungsphase der Federmäppchen waren, hat uns unsere skaard Kollegin was erzählt. Das klang ungefähr so:
Ich saß mal in einem Seminar an der Uni. Neben mir saß eine meiner Kommilitoninnen, neben der ich davor noch nie gesessen hatte. Die hat immer einen netten Eindruck auf mich gemacht. Eine coole Socke.

Dann packt sie ihren Kram aus. Auch ein Federmäppchen. Und dann war’s halt einfach vorbei. Das gute Stück war ein Relikt aus der Mittelstufe. Ein altes, labbriges, ehemals hellblaues Ding, auf dem alle Freunde unterschrieben haben. Lauter Smileys. Mittendrauf in wackeliger Teenieschrift: Don’t worry – be happy.
Ich konnte es nicht fassen.

Und die Moral?

Gut, vielleicht ist unsere Kollegin bei dem Thema etwas … sagen wir leidenschaftlich. Aber wir verstehen, worauf sie hinaus möchte.
So ein Federmäppchen liegt stundenlang vor einem. In der Uni oder im Büro. Man greift tausendmal rein. Alle können es sehen, alle können es zuordnen.

Deswegen sind unserer Kollegin, und vielleicht auch Dir, Alltagsgegenstände wie Federmäppchen wichtig. Denn man möchte ernst genommen werden. Man möchte überzeugen. Man möchte aufgeräumt wirken – ob man’s ist, ist eine ganz andere Frage.

Außen hui, Innen hui

Man braucht also ein Mäppchen, in dem man seine wichtigsten Utensilien unterbringen kann. Und das dabei anschaulich, ordentlich und praktisch ist.
Das alles kann das skaard Federmäppchen: außen aus echtem Leder, innen aus roten Stoff. Das sieht schonmal ziemlich gut aus. Lässig und gleichzeitig ordentlich. Erwachsen, aber nicht spießig.

Verschlossen wird es mit einem Lederband, das variabel zugeschnürt werden kann. Nichts geht verloren und auch an den Seiten kann nichts rausrutschen.
Ob Du nun Stifte, Drehzeug oder Hygieneartikel darin aufbewahrst – Du hast deine Essentials immer dabei. Und Du kannst sie immer und überall aus der Tasche ziehen und vor Dich legen. Ohne Einbußen an Deiner ästhetischen Zurechnungsfähigkeit befürchten zu müssen. Das ist doch eine gute Moral!